Ruhe in gemeinsamer Achtsamkeit

Offene Meditation für Dich

Mittwoch von 18.30 - 19.30 Uhr

Seit nunmehr zwei Jahren gibt es die Meditation am Mittwoch. Derzeit ist die Teilnehmerzahl begrenzt auf eine Personen. Für weitere Teilnehmer gibt es die Möglichkeit sich online einzuklinken und über Zoom gemeinsam mit uns zu meditieren.

Wie funktioniert das mit Zoom??

  • Sende mir eine E-Mail und melde dich für die Mittwochs-Meditation bis spätestes Mittwoch 12 Uhr an. Du erhältst dann von mir eine Mail mit den Zugangsdaten (ID und Code) für das Meeting.
  • Damit das auch alles reibungslos klappt, lade dir bitte die Zoom-App bzw. den Zoom Client für Meetings auf dein Mobilgerät oder Laptop unter zoom.us/download.
  • Hast du noch kein Konto bei Zoom, klicke einfach auf den Button "An Meeting teilnehmen und gib die Meeting-ID, die du von mir zugesendet bekommst ein, bevor du auf "Beitreten" klickst.
  • Ich bekomme einen Hinweis, dass du vor der virutellen Tür stehst und lasse dich dann eintreten.

Im Kreis der Meditation darf alles geteilt werden und auch geschwiegen werden. Es wird gelacht, geherzt und auch einmal geweint. Wir sind in diesem Kreis wie wir sind - vor allem jedoch sind wir zusammen. Wir teilen die Ruhe in Achtsamkeit und geniesen dieses stille Beisammensein.

Muss ich bereits Erfahrung in Meditation haben?

Nein. Steige einfach ein. Probiere aus, wie es dir geht. Meditation ist kein Leistungssport. Zwar schon ein wenig wie Muskeltraining, dass dem Prinzip "Übung macht den Meister" folgt, aber mehr auch nicht. Du wirst sehen, diese kleine Inseln der Entspannung hilft dir im Alltag über so machen Frust hinweg. Am Anfang mag das ungewohnt sein. Mit etwas Geduld und der Unterstützung der Gruppe gelangst du schnell in deine innere Welt und auf deine Insel der Ruhe, die du dann auch außerhalb der Meditationsgruppe immer wieder besuchen kannst. Also komm vorbei. Bitte melde dich bis spätestens 12 Uhr an den Mittwochen über Whatsapp oder Telegram an: 0173-6455308. Der Kurs ist kostenfrei und völlig ohne Verpflichtung.

Was erwartet mich bei den Meditationen?

  • Atemmeditation
  • Atemlenkung
  • Chakren-Meditationen
  • Heilmeditationen
  • Stillemeditaion
  • Bewegte Meditation
  • Meridianarbeit
  • Meditation zur Zeitenqualität

 

Wir machen das was ansteht. Meist erhalte ich kurz zuvor einen Impuls, der mir sagt was es an diesem Tag braucht. Manchmal haben die Teilnehmer Wünsche und an anderen Tagen geben wir uns dem Ungewissen einfach hin.

Kosten: keine