Achtsame Berührungen

Entspannung und Körperarbeit für Paare und Freunde

Ein Tagesseminar mit Katja und Markus

Achtsame Berührung entsteht, wenn wir einen entspannten und neutralen Raum in uns öffnen, aus dem heraus wir unsere Hände als hörendes und gebendes Werkzeug auf einen Köper legen. Eine solche Berührung schenkt Geborgenheit, Sicherheit und tiefe Liebe. Das ist die wahre Sprache von Berührung.

 

 

In einer Welt wo Sexualität und Berührung wie ein mechanischer Akt gelebt wird und durch Maßnahmen wie „Social Distancing“ in eine Gefahrenecke geschickt wurde, wollen wir uns an diesem Samstag der heilsamen und wertschätzenden Begegnung durch klare und achtsame Berührung zuwenden. Berührungen die Geborgenheit und Sicherheit schenken. Ganz ohne Absicht und Wollen.

 

Setting

Wir gleiten zuerst in unseren eigenen Körper mit Bewegungsübungen aus Yoga, Qi-Gong und Meditation. Wir fühlen und füllen unseren inneren Raum, aus dem heraus wir in Begegnung gehen mit dem was im Außen ist. Wie fühlt sich eine klare Berührung an? Was brauche ich um eine klare Berührung geben zu können? In einem entspannten und sicheren Rahmen üben wir die Grundtechniken der heilsamen Berührung aus Shiatsu und Thai-Yoga.

 

 

Erlebe dich von Moment zu Moment im Kontakt. Ganz einfach ganz Mensch sein und Miteinander sein in Liebe, Respekt und Wertschätzung.

 

Kursleitung

Katja Oestreicher - Sinnreich-leben Weinheim

Markus Weiss - Olivdamar Jockrim

Termin

Samstag, 11. März 2023 von 9.30 bis 18 Uhr

Veranstaltungsort

Raum am Schlosspark in Weinheim

Was brauchst du?

 

Eine Partnerin oder einen Partner, mit der/dem du in Begegnung gehen möchtest. Bequeme Kleidung, Dicke Socken, eine Decke oder ein Bettlagen, Fingerfood für die Mittagspause.

 

Seminar pro person

Frühbucher bis 28.02.2023  79,- Euro

Normalpreis ab 29.02.2023  99,- Euro

Wasser, Tee, Gebäck, Obst und Knabberzeug stehen für euch bereit.