Ruhe in deiner Mitte - handle aus deiner Mitte

So gut wie alles funktioniert wieder, wenn du es nur mal kurz abschaltest. Und für uns Menschen gilt das auch.

Zwischen Reiz und Reaktion gibt es einen Raum. In diesem Raum liegt absolute Ruhe. Der Zauber deines Gewahrseins.

Die Praxis der Meditation führt dich in diesen Raum. Aus ihm heraus, triffst du eine bewusste Entscheidung, wie und ob du auf Reize reagieren möchtest.

Meditation ist der Knopf, mit dem du deinen Autopiloten ausschaltest. Raus aus der Re-aktion. Gelassenheit und Ruhe kehren ein. Die äußere, scheinbare Hektik, lässt dich mehr und mehr unberührt.


ZEN BREAK - Pausen-Meditation

8 x am Dienstag von 12.30 bis 13.05 Uhr

18. Juni bis 06. August 2019

Kosten ZEN BREAK: 96 € inklusive Mehrwertsteuer

Auf die Plätze... fertig... abschalten! Dieser Kurs ist speziell für DEINE Mittagspause. Kurz und kraftspendend.

Wo? Im Pilates-Körperatelier, Carl-Benz-Straße 6

in 69502 Hemsbach

Anmeldung: klick auf das Button und sende mir eine Mail mit dem Betreff ZEN BREAK



MY ZEN - Wochen-End Meditation

8 x am Freitag von 17.00 bis 18.00 Uhr

21. Juni bis 16. August 2019 (außer 28. Juni 2019)

Kosten MY ZEN-Kurs: 124 € inklusive Mehrwertsteuer

Nimm Platz und lasse die Arbeitswoche hinter dir. Denn JETZT beginnt eine andere Zeit.

Wo? Im Pilates-Körperatelier, Carl-Benz-Straße 6 in 69502 Hemsbach

Anmeldung: klick auf das Button und sende mir eine Mail mit dem Betreff MY ZEN


In meinen regelmäßigen Meditationskursen lasse ich all meine Meditationserfahrung einfließen und entscheide aus der Tagesenergie der Gruppe heraus, was uns zu diesem Moment dient. Meine regelmäßigen Kurse führen dich sanft in die Praxis der Meditation und machen dich mit Techniken bekannt, die du leicht in deinen Alltag einfließen lassen kannst. Hohe Aufmerksamkeit werden wir unserem Atem und der Lenkung des Atems schenken. Stille Übungen aus dem Taoismus und dem Tibetischen Buddhismus wechseln sich ab mit bewegten Meditationen von Osho, geführten Meditationen, Übungen aus dem Kundalini-Yoga von Yogi Bahajan, Gehmeditationen und Traumreisen.



Schlussbemerkung: Meditieren kann jeder

Meditation ist im ersten Schritt nicht viel mehr, als deinen Körper und deinen Geist zur Ruhe zu bringen und deine Aufmerksamkeit zu sammeln. Deine Gedanken dürfen kreisen. Deine Emotionen dürfen sein. Während der Meditation bist du ihr stiller Beobachter. Du beobachtest, was du denkst und was du empfindest. So löst du dich aus der Identifikation mit deinen Gedanken und Gefühlen. Das ist alle. Ganz einfach. Diese Einfachheit hat jedoch enorme Wirkung auf dein seelisches Wohlbefinden und deine körperliche Gesundheit.