Hochsensibilität verstehen

Hochsensible Menschen haben überdurchschnittlich ausgeprägte Sinneskanäle

"Du Mimose" - Schimpfwort oder Kompliment?

 

Menschen mit erhöhter Sensibilität unterscheiden sich von Geburt an von der Mehrheit der Menschen. Ihre Sinneskanäle sind wesentlich ausgeprägter bis hin zu einer sogenannten multidimensionalen Wahrnehmungsfähigkeit (Sehen der Aura, Wahrnehmen von Wesenheiten aus anderen Dimensionen, Voraus"sehen" von Ereignissen und so weiter). Ihre Wahrnehmungsfähigkeit ist wesentlich detaillierter als die nicht-hochsensibler Menschen und die Informationen werden gründlicher und anders verarbeitet.

 

Test Hochsensibilität

Bist Du hochsensibel oder vielleicht ein Mitglied deiner Familie? Hier gibt es einen Test:


Siehe auch "Die 7 Gaben hochsensibler Menschen" auf myMonk.de


Bleibt Hochsensibilität unerkannt...

folgt in der jetzigen Gesellschaft sehr schnell der Griff zu Ritalin, Antidepressiva und ähnlichen Medikamenten oder der Körper äußert seine Überreizung in Hauterkrankungen, Allergien und Unverträglichkeiten.

 

Eltern und Lehrer von hochsensiblen Kindern sind mit der Besonderheit dieser Kinder nicht selten überfordert. Und die Überforderung wird zunehmend mehr, da die Zahl der hochsensiblen Kinder stetig wächst. Diese Kinder lassen sich nicht in die bestehenden Systeme quetschen. Erziehungsmethoden mit vielen Sanktionen und eiserner Strenge, führen zu lustlosen, verschüchterten und unzufriedenen Kindern. Körperliche Beschwerden wie Bauchschmerzen, Rückenschmerzen, Übelheit inbegriffen.

Durch diese besondere Wahrnehmung muss der Organismus von Hochsensiblen wesentlich mehr Reize verarbeiten. Dadurch kann ein Umfeld, das für die meisten Menschen als "normal" bezeichnet wird, für einen hochsensiblen Menschen eine große Herausforderung darstellen. Andauernde Geräusche, hoher Lärmpegel, schlechte Luft, große Menschenansammlungen, eine feindliche Atmosphäre, strenge Reglementierungen - das alles kann das System eines hochsensiblen Menschen zum Kippen bringen. Als hochsensibler Mensch, hast du ganz einfach andere Probleme als andere. Ein Coaching hilft dir, dich als das zu erkennen, was du bist: Hochsensibel und einfach anders. Wenn du weisst, wie du funktionierst, kannst du ganz entspannt durch dieses Leben laufen. du brauchst dich nur in deiner Hochsensibilität zu verstehen.

Du bist okay! Nimm dich an wie du bist: einzigartig!


Coaching für hochsensible Menschen

Die fünf Schritte des Coaching-Prozesses

Schritt 1: Erkenne dich an

Erkenne dich als hochsensibler Mensch und wertschätze deine Gabe. In einer liebevollen und entspannten Atmosphäre machst du dich mit deinem wahren Wesen bekannt.

Schritt 2: Lerne dich abzugrenzen

Erkenne deine Grenzen und setze dich dafür ein. Dazu gehört klar "NEIN" zu sagen. Dazu gehört aber auch, dass du aufhörst dich für deine Sensibilität zu rechtfertigen. Lerne die Probleme dort zu lassen, wo sie hingehören. Du brauchst dich nicht um alles zu kümmern. Erkenne, dass du sehr oft die Projektionsfläche für andere bist und dich dadurch "schuldig" fühlst.

Schritt 3: Erste Hilfe

Zuweilen ist es gut, sich vor Angriffen, belastenden Situationen, Stimmungen von anderen und so weiter zu schützen. Gemeinsam entwickeln wir deine ganz persönlichen Methoden ganz bei dir zu bleiben und dich vor "Verletzungen" zu schützen.

Schritt 4: Erkenne deine Stärken

Jeder Mensch kommt mit Gaben auf diese Welt. Was sind deine Gaben? Das sind auch deine Stärken. Wo sind deine Ressourcen? Wo und wie holst du dir persönlich Kraft? In diesem Schritt finden wir deine Kraftquellen und deine Stärken.

Schritt 5: Du bist WUNDERBAR

Hier modellieren wir deinen Selbstwert heraus. du brauchst dich weder größer noch kleiner zu machen. Wenn du in deiner eigenen Größe - körperlich und energetisch - bist, bist du authentisch und in deiner vollen Selbstverantwortung. In dieser Phase erproben wir alle Methoden und Ressourcen, die du für dich in Phase 2-4 erkannt hast. Wir sind am Ziel!

Honorar

Das Honorar richtet sich nach der Gesprächsdauer. Möchtest Du ein Thema über mehrere Einzelstunden intensiv betrachten oder auch alle 5 Schritte des Coachingprozesses durchlaufen, kannst Du ein Coachingpaket buchen.

Einzelsitzung (60 min) 100,- Euro

3-er Paket Coaching/Beratung 285,- Euro (95,- Euro/Stunde)

5er Paket Coaching/Beratung 450,- Euro (90,- Euro/Stunde)

8er Paket Coaching/Beratung 680,- Euro (85,- Euro/Stunde)


Bist du hochsensibel

Download
Elaine Aron zählt zu den ersten Menschen, die bereits in den späten 80er Jahren Hochsensibilität erforscht haben. Dieser Test wurde von ihr entwickelt und gilt noch
heute als zuverlässige Methode die Hochsensibilität einzuschätzen.
Fragebogen_hochsensibel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 62.1 KB