Stille heilt. Stille nährt. Stille wirkt.

"MM" bedeutet Montags-Meditationstag. Am Montag wird die Woche anmeditiert. Statt hektisch loszurennen, starten wir in vollkommener Ruhe und Gelassenheit. Drei Möglickeiten stehen dir zur Wahl:

  • Mittagspausen-Meditation ONLINE von 12.30 - 13.00 Uhr
  • Shiatsuraum-Meditation OFFLINE von 18.30 - 19.00 Uhr
  • Late-Night-Meditation ONLINE von 20.30 - 21.30 Uhr

Die Meditationskurse finden immer an fünf aufeinanderfolgenden Terminen statt. Der nächste Block startet am 06. Juni 2022 bis zum 04 Juli 2022. Einstieg nach Kursbeginn ist leider nicht möglich.

Was erwartet mich bei den Meditationen?

Ruhe. Stille. Oh... aber möglicherweise auch Ungeduld, Langeweile, Widerstand. Ja, all das kann sein. Es ist nicht das Bemühen, Dinge zu ändern, zu verbessern, unseren Wünschen und Vorstellungen anzupassen. Vielmehr ist es das Bemühen um Wahrheit, die Wirklichkeit, so zu sehen wie sie tatsächlich ist. Oder wie es Dzongar Khyenste Rinpoche sagt, es ist die Wahrheit die befreit, nicht unser Bemühen frei zu werden.

Mit dieser Haltung üben wir gemeinsam uns allem zu stellen was ist, und trotzdem ruhig und gelassen zu bleiben.

Meditation ist immer ein wenig wie an einem Sonnentag auf der Bank in einem Park zu sitzen und fremden Kindern beim Spielen zuzuschauen. Die Kinder sind in diesem Falle deine Gedanken, deine Gefühle, deine Körperempfindungen, deine inneren Zustände und alle äußeren Reize. Und wie bei fremden Kinder: DU GREIFST NICHT EIN. Du schaust einfach zu. Lässt sie ihre Spiele spielen, ihre Förmchen werfen, ihre Wunden beweinen. Du bleibst sitzen und beobachtest. Sonst nichts. Was daraus erwächst ist tiefer innerer Friede und Gelassenheit. Und mit ein wenig Übung: Freiheit.

Der Ablauf live oder online: Ankommen und Austausch, meditative Körperübung, Meditation (geführt oder still)

Mögliche Themen der Meditation

  • Der Atem als Anker
  • Atem als Meditationsobjekt
  • Energie/Ki führen lernen
  • Selbstwahrnehmung
  • Energiekörperreinigung
  • Chakrenreinigung
  • Tantra Yoga Meditation
  • stumme oder gesummte Mantren-Meditation

Amneldung und Teilnahme

Die Anmedlung zur ONLINE-Teilnahme erfolgt über das Buchungstool Fitogram. Registriere dich einmal bei Fitogram und kaufe dein 5er-Ticket. Bezahlt wird per Überweisung nach Rechnungseingang über Fitogram. 15 Minuten vor dem ersten Kurs geht dir per Mail der Zoom-Zugang zu oder du loggst dich direkt über Fitogram in den Zoom-Raum ein. Ein Zoom-Zugang gilt für alle fünf Kurstermine.

 

Die Anmedung zur OFFLINE-Teilnahme erfolgt per Handynachricht an 0173-6455308. Bitte spätestens bis 12 Uhr am Montag für die Teilnahme im Shiatsu-Raum anmelden.

Kosten

5er-Ticket für Late-Night-Meditation online 53,55 € inkl. gesetztlicher MwSt. (45 € netto)

5er-Ticket für Mittagspausen-Meditation online 23,80 € inkl. gesetzlicher MwST. (20 € netto)


Muss ich bereits Erfahrung in Meditation haben?

Nein. Steige einfach ein. Probiere aus, wie es dir geht. Die Wirkungs von Meditation entfaltet sich mit der Zeit. Wenn du keine Übung hast, wirst du zuerst ausreichend damit zu tun haben, überhaupt zur Ruhe zu kommen. Umarme dich dafür, dass du dir im ersten Schritt eine Stunde Zeit nimmst zu schauen, ob Meditation jetzt etwas für dich ist. Du wirst sehen, diese kleine Inseln der Entspannung hilft dir im Alltag über so machen Frust hinweg. Am Anfang mag das ungewohnt sein. Mit etwas Geduld und der Unterstützung der Gruppe gelangst du schnell in deine innere Welt und auf deine Insel der Ruhe, die du dann auch außerhalb der Meditationsgruppe immer wieder besuchen kannst. Also komm vorbei.

Wann ist Meditation nicht empfehlenswert?

Bei attestierter Depression, bipolaren Störungen, Angstzuständen und akuten Panikattaken.